Tonsillitis

Bei einer Tonsillitis erkennt man sehr oft die folgenden Charakteristika:

• bakterielle oder virale Entzuündung der Rachen- und Gaumenmandeln mit Schluckbeschwerden

• Rötung und Schwellung der Tonsillen

• häufig chronisch und immer wiederkehrend

• Tonsillitis hat oft Störfeldcharakter

 

Zum Ausschluss einer Streptokokken-Besiedlung muss ein Abstrich durchgeführt werden. Bei positivem Befund ist unbedingt eine Antibiose erforderlich.

Wir empfehlen hierbei eine Ohrakupunktur, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und zur Abmilderung der Antibiotikanebenwirkung.

Darüber hinaus können Arzneikräuter den Entzündungsprozess eindämmen und zu einer dauerhaften Beschwerdefreiheit führen.