Schlafstörungen

Schlafstörungen können vielfältige Ursachen haben:

 

• Organische Erkrankungen (z.B. Restless Legs Syndrom / RLS)

• Psychische Ursachen (Kummer, Sorgen, Angst)

• Medikamente (z.B. Psychopharmaka)

• Lebensstil gegen Biorhythmus

• Falsche Schlafhygiene

 

Meistens lassen sich die Ursachen identifizieren, um dann anschließend eine ursächliche Therapie einzuleiten. In vielen Fällen kann eine Akupunktur und andere Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde den gesunden Schlafrhythmus anregen und fördern.

In ausgesuchten Fällen empfehlen wir eine sogenannte Implantat-Akupunktur. Mehr zu dieser Methode finden Sie → hier