Reizdarm-Syndrom

Ein Reizdarm-Syndrom kann viele Ursachen haben, doch oft können nicht alle Faktoren gefunden werden. Meistens sind jedoch mehrere Ursachen für dieses Syndrom verantwortlich.

Sehr gut hilft jedoch zumeist eine TCM-Akupunktur. Hierbei wird zunächst eine TCM-Diagnose gestellt, um zu ermitteln, wo genau im Körper Schwachstellen sind und Fehlregulationen ablaufen.

Hierdurch kann besser als eine klassiche Akupunktur auf die individuelle Symptomatik des Patienten eingegangen werden. Zusätzlich können auch andere Maßnahmen eingeleitet werden:

 

• Arzneikräuter

• Ernährungsempfehlungen

• Magentfeld-Therapie

• Entgiftungs-Verfahren

• Stimulation des Immunsystems

 

Eine ausführliche Diagnostik und Beratung begeleitet die Behandlung.