Herpes genitalis

Die genitale Herpeserkrankung (Herpes genitalis) ist mit Akupunktur alleine durchweg um einiges schwieriger zu beeinflussen als der einfache Herpes der Lippe.

Hierbei kommt immer eine Kombinations-Therapie aus den folgenden Verfahren zum Einsatz:

 

• TCM-Akupunktur

• Laser-Anwendung

• Magnetfeldtherapie

• Bioresonanz-Verfahren

 

Darüber hinaus empfehlen wir bei Herpes-Erkrankungen eine Reisdiät. In der Chinesischen Medizin hat diese Ernährungsempfehlung eine kühlende und dämpfende Wirkung auf die Herpeserkrankung.

Probieren Sie es einmal aus.