Funktionelle Herz-Erkrankungen

Unter funktionellen Herzerkrankungen versteht man Herzbeschwerden, für die sich keine organischen Ursachen finden.

Der Patient leidet unter Unruhezuständen, Schmerzen im linken Brustkorb, die in den linken Arm ausstrahlen, unter Luftnot und zermürbender Angst vor Herzattacken, manchmal begeleitet vom Gefühl, als ob ihm das Herz bis zum Hals schlagen würde.

Dazu zählen auch plötzliche Attacken von Herzrasen (paroxysmale Tachykardien). Hier kann Akupunktur helfen, da die Herzfrequenz unter Akupunktur nachweislich gesenkt werden kann.