Bindehaut-Entzündung (chronisch)

Die chronische Bindehautentzündung ist eine der häufigsten Augenerkrankungen überhaupt. Krankheitsauslösende Faktoren sind vor allem Hitze, Kälte, Zugluft, grelles Licht, aber auch übermäßiges langes und angestrengtes Arbeiten, wie z.B. am Bildschirm. Zusätzlich gibt es eine allergische und eine hoch ansteckende infektiöse Bindehautentzündung.

Meist lässt sich jedoch die Ursache nicht sicher herausfinden. Wenn aber die konventionelle Medizin keine oder nur kurzfristige Besserungen ermöglichen, dann ist ein Therapieversuch mit Akupunktur zu empfehlen. Mit einer konsequent durchgeführten Akupunktur lässt sich das Krankheitsbild dauerhaft bessern bzw. beseitigen. Die Behandlungsdauer liegt zwischen 4 und 15 Sitzungen.

Tipp: Die nichtinfektiöse Bindehautentzündung (Conjunctivitis simplex) spricht sehr gut auf Akupunktur an.