Augen-Erkrankungen

Schon seit mehreren Jahren (in China schon seit den 1950iger Jahren) werden bestimmte Augenerkrankungen mit Akupunktur behandelt. Hierbei kennt die Wissenschaft viele Akupunktur-Techniken, welche bei den betroffenen Patienten zu einem Behandlungserfolg geführt haben.

In Deutschland werden vor allem die folgenden Augenerkrankungen mit Akupunktur oder mit Implantat-Akupunktur behandelt:

 

    • Makuladegeneration

    • Epiretinale Gliose

    • Grüner Star (Glaukom)

    • Chronische Bindehautentzündung

    • Netzhaut-Entzündung

    • Sehnerven-Entzündung

 

Insbesondere bei Makuladegeneration (trockene und feuchte Form) und bei Netzhaut- und Sehnervenentzündungen ist heute die in Deutschland entwickelte "Implantat-Akupunktur" der konventionellen (klassischen) Akupunktur vorzuziehen.