Erkrankungen der Atmungsorgane

Chronische Bronchitis, Asthma und vor allem Allergien bei Kindern und Erwachsenen sind die wichtigsten Einsatzgebiete für Akupunktur und andere Naturheilverfahren. In Deutschland ist das leider allerdings noch zu wenig bekannt.

Der Verlust des Geruchssinns - eine seltene Erkrankung - der häufig nach Antibiotika-Therapie auftritt, kann z.B. sehr gut mit Akupunktur behandelt werden. Hierbei liegt aus chinesischer Sicht ein Energie-Mangel in der Lunge vor, welcher mit Akupunktur gut behandelt werden kann.