Allergisches Asthma

Das allergische Asthma kann sehr gut mit Naturheilmitteln und Akupunktur behandelt werden. Viele wissenschaftliche Studien zeigen, dass sich die Symptome und die Lebensqualität nach diesen Maßnahmen signifikant bessern. Die Anzahl symptomfreier Tage erhöht sich.

Experimentelle Ergebnisse zeigen zudem, dass Akupunktur Entzündungsreaktionen an den Bronchien (Bronchitis) dämpfen kann. Ein Therapieversuch mit Akupunktur und ggf. auch Kräutern aus der Naturheilkunde sollte bei jedem Allergiker erfolgen.

Wir haben bisher mehr als 1.000 Patienten behandelt. Eine exakte naturheilkundliche und medizinische Untersuchung ist hierbei wichtig.