Akne

Zur ganzheitlichen Behandlung bei Akne gehören die folgenden Maßnahmen:

 

• Akupunktur nach TCM (Chinesische Akupunktur)

• Arzneikräuter (als Tee)

• Ernährungsumstellung (vor allem weniger Milchprodukte u.a.)

• Magnetfeldtherapie

• Lasertherapie

• Bioresonanztherapie

 

Für jeden Patienten muss ein individueller Therapieplan erarbeitet werden. Dazu erstellen wir zunächst eine TCM-Diagnose und fragen Ihre Ernährungsgewohnheiten ab.

Die Akupunktur fördert die Durchblutung. Hierdurch wird die Fahigkeit gesteigert - Schadstoffe, Talg und Flüssigkeiten - nach außen abzugeben.

Als Tee können vor allem bestimmte Grüntee-Extrakte gegen Akne wirken. Vor allem das Polyphenol im grünen Tee zeigte in der Praxis und in klinischen Studien, dass es sowohl die Talgbildung zu unterdrücken vermochte, als auch antientzündlich und gegenüber "Propionibacterium acnes" antibakteriell wirksam war.