Allergien

In Deutschland leiden ca. 8 Millionen Menschen an einer Allergie. Die Symptome sind: verstopfte Nase, Niesanfälle, Fließschnupfen oder entzündete Augen. Bei 40% Prozent der Betroffenen kommt ein "allergisches Asthma" hinzu. In der Folge können Schlafstörungen und Kopfschmerzen entstehen.

In der Regel sind lediglich 6 Pollenarten (Hasel, Erle, Birke, Gräser, Roggen und Beifuß) für mehr als 90 Prozent aller Allergien verantwortlich.

Viele wissenschaftliche Studien bestätigen, dass sich die Symptome und die Lebensqualität nach einer Akupunktur-Behandlung signifikant bessern. Allergien können sehr gut mit Akupunktur, mit Kräutern und ggf. auch mit Ernährungsempfehlungen behandelt werden. Wir haben in unserer Praxis mehr als 3000 Behandlungen bei Allergikern durchgeführt. Die hierbei gewonnene Erfahrung geht weit über die wissenschaftlichen Erkenntnisse hinaus.