Osteopathie
Osteopathie
Abnehmen
Rauchentwöhnung
Sportmedizin
Sportmedizin

Naturheilkundliche Diagnose und Therapie

Viele Patienten leiden heute unter Beschwerden, welche die Schulmedizin nicht eindeutig diagnostizieren kann.
Trotz Untersuchungsmethoden wie Röntgen, Ultraschall, Computertomographie und Laboruntersuchungen können bei vielen dieser Patienten keine klaren Befunde und Diagnosen gestellt werden.

Die häufigsten Beschwerden sind hierbei Befindlichkeitsstörungen wie Müdigkeit, Energielosigkeit, Schlafstörungen, Reizdarm, Allergien und Schmerzen.

Die Auslöser sind zumeist vielfältig: Stress, Umweltgifte, falsche Ernährung und psychische Belastungen. Dennoch können viele dieser funktionellen Störungen mit modernen naturheilkundlichen Verfahren diagnostiziert und behandelt werden.

Die Behandlungstechniken umfassen dabei unter anderem:

  • Schulmedizinische Diagnostik und Therapie
  • Naturheilkundliche Verfahren
  • TCM Diagnostik (Chinesische Medizin)
  • Hochwertige Akupunktur
  • Implantat-Akupunktur
  • Biologische Allergiebehandlung
  • Biologische Krebstherapie
  • Lasertherapie
  • Neuraltherapie
  • Ernährungsmedizin
  • Orthomolekulare Medizin
  • Osteopathie
  • Manuelle Therapie
  • Medijet-Behandlung
  • Phytotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Supplementierung (Vitamine, Spurenelemente)
  • Kurzzeit Psychotherapie (Hypnotherapie)
  • Konfliktbehandlung
  • Kinderhypnose
  • Infrarottherapie (Wärmebehandlung)
  • Magnetfeldtherapie
  • Immuntherapie
  • Biochemie nach Schüssler
  • Übende Verfahren